Medienpartner FORUM PRÄGEFOLIEN VEREDELUNG

Als Nonprofit-Organisation hat das FORUM TRANSFER VEREDELUNG die Aufgabe, das Verfahren zu publizieren und einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Erfreulich ist die wachsende Zahl unserer Medienpartner, die Ihre Leser über das Thema Druckveredelung und die Faszination der TRANSFERVEREDELUNG aktuell informieren. Dabei unterstützt der Arbeitskreis die Redaktionen mit Fachinformationen, Bildmaterial und Prägeleistungen. Denn die Dramaturgie der geprägten Oberfläche lässt sich nur mit den Händen fühlen.



https://www.f-mp.de

Der Fachverband Medienproduktion versteht sich als Branchenverband zur Wahrung und Förderung der Interessen aller Prozessbeteiligten innerhalb der Medienproduktion. Der Fachverband Medienproduktion widmet sich im besonderen Maße der Aus- und Weiterbildung und der Förderung des Standes der Medienproduktioner. Unser grundsätzliches Handeln und unser Wertekonsens basieren auf fachlicher und sozialer Kompetenz.

Der f:mp. unterstützt aktiv die Entwicklung innovativer Konzepte und Ideen, die ganz neue Wertschöpfungspotenziale eröffnen und zu zukunfts­sicheren Geschäftsmodellen beitragen.

Visuelle Kommunikation
Digitale Kompetenz
Value Added Printing
Nachhaltige Medienproduktion



www.printperfection.de

Internetplattform www.PrintPerfection.de
Aufgabe ist es, alle technischen Möglichkeiten der Druckveredelung aufzuführen und zu beschreiben um als Guide-Line für Interessierte und Auftraggeber zu dienen. Die Internetplattform soll sowohl für Drucksacheneinkäufer, Marketingentscheider und Markenverantwortliche eine Informationsquelle rund um die Druckveredelung werden und mittelfristig auch „Fundstelle“ für Experten und Mediendienstleister zu den jeweiligen Veredelungsthemen.



www.print-und-produktion.de

PRINT & PRODUKTION ist eine Monatszeitschrift, die Informationsbrücken baut für alle Beteiligten am Herstellungs- und Verbreitungsprozess gedruckter Produkte und angrenzender Mediendienstleistungen.
Die Zeitschrift spricht Fach- und Führungskräfte in grafischen Unternehmen der Druckvorstufe, des Drucks und der Weiterverarbeitung ebenso an wie Produktioner in Werbeagenturen, Verlagen und Werbeabteilungen.
Erscheinungsweise: 10 x jährlich



www.slanted.de

Slanted.de ist ein Weblog, der Typografie und Gestaltung zu seinem Thema macht. 2004 gegründet, ist er inszwischen mit über 1,5 Mio. Clicks pro Monat zu einem wichtigen Design-Portal und Diskussions-Forum im deutschsprachigen Raum herangewachsen. Parallel zum Weblog existiert seit 2005 das Typografie-Magazin Slanted, welches vier Mal jährlich erscheint und die Bereiche Typografie, Gestaltung, Illustration und Fotografie verbindet. Es widmet sich den Themen ausführlicher und intensiver.



www.form.de

Mit mehr als 20.000 Lesern pro Ausgabe ist form – The Making of Design – das führende zweisprachige Design-Fachmagazin in Europa.

Kernleserschaft:
·Produkt-, Industrie-, Grafik-,Kommunikations- und Multimedia-Designer
·Architekten, Planer und Hersteller
·designorientierte Fachhändler